Leben in Pegnitz Leben in Pegnitz
Jugendrat 2017-19

Jugendrat Pegnitz

Um die Anliegen von Jugendlichen angemessen berücksichtigen zu können und den Zusammenhalt Jugendlicher durch gemeinsame Arbeit zu stärken sowie die Begegnung Jugendlicher zu fördern, rief der Pegnitzer Stadtrat 2009 einen Jugendrat ins Leben. Dieser wird seitens der Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren aus ihren Reihen gewählt. Die genaue Zusammensetzung ist der Satzung zu entnehmen. Die Amtsperiode des Jugendrats beträgt zwei Jahre.

Entsprechend der Satzung des Jugendrates Pegnitz ist dessen primäre Aufgabe den kommunalen Entscheidungsgremien bei jugendrelevanten Themen beratend zur Seite zu stehen und sie zu unterstützen. Der Jugendrat nimmt Anregungen und Wünsche der Jugendlichen auf und leitet sie an die Stadt Pegnitz weiter. Er kann auch selbst initiativ werden.

Die Mitglieder des Jugendrates sind eure Ansprechpartner, wenn ihr Wünsche und Anregungen habt, was in Pegnitz für Jugendliche geboten sein sollte.

Im Bild v. l. n. r.: Bürgermeister Uwe Raab, Nazamuddin Mohibzada, Ivan Butrey, Aaron de Palma, 
Sarah Matzke, Tim Hofmann, Simon Deinlein, Sanni Schmidt, Michael Ziegler, Natalie Haas
nicht im Bild: Matthias Kürzdörfer

Der Jugendrat ist auch in Facebook vertreten:

Satzung Jugendrat Pegnitz

Hier stellen sich die Mitglieder des Jugendrates vor: