Leben in Pegnitz Leben in Pegnitz

Erlebnistag in der Natur

Knapp 60 Kinder und Jugendliche hatten sich statt der ursprünglich angedachten 20 zum Erlebnistag in der Natur am 01.08.2019 mit dem Bund Naturschutz angemeldet. Da wir niemanden absagen wollten, wurden kurzfristig noch einige Programmpunkte dazu genommen und schon war es möglich, dass alle teilnehmen konnten. Viele ehrenamtliche Helfer des Bund Naturschutz ermöglichten auch viele Stationen, an denen sich jeder austoben oder ausprobieren konnte: Beim Bauen einer Brücke, eines Hauses oder von Bumerangs konnten handwerkliche Fähigkeiten getestet und unter Beweis gestellt werden. Ponyreiten und verschiedene Spiele luden zu sportlicher Aktivität ein. Und Kreativität war beim Bemalen der Bumerangs ebenso gefragt wie beim Gestalten von Bildern...

Und für einige ging es dann auch noch weiter, als die meisten schon nach Hause gingen: Sie übernachteten in freier Natur. Nachdem sie beim Aufräumen mitgeholfen hatten, klang für sie der Tag bei nepalesischem Essen am Lagerfeuer aus. Trotz kurzer Nacht waren morgens gegen 6:00 Uhr schon alle munter und so konnten sie dann nach dem gemeinsamen Frühstück von ihren Eltern wieder zurück in die Zivilisation geholt werden. 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.